Sergé Beilmann
Dackelblut

Verdammt noch mal - wann reißt es endlich auf
seit 3 Std. hängt er blöde jetzt im Neben rum
eine Angst befällt sein Körper wie die Muscheln seinen Kahn
nur das Tucken von dem Diesel ne Bedohung naht heran.

Sie kommen aus Japan
Sie kommen aus Murmansk
Ihre Netze länger als der größte Fjord
Und sie fischen alles weg - kein Leben weit und breit
Er ist sauer weil man Sand nicht essen kann

Fangquoten schon und gut doch nichts für Beilmann
nur die Möwern sehn daß er jetzt richtig weint
seit über 30 Jahren fischt er in diesem Fjord
mit den Reussen, den Krebsen und das Meer

Sie kommen aus China
Sie kommen von überall
Ihre Netzte länger als der Weg zum Mond
und sie fischen alles weg - kein Leben weit und breit
Er ist sauer weil man Sand - niemals wirklich essen kann

Dackelblut fährt hinterher versenkt den ganzen Scheiß
all die Fischfabriken dieser ganzen Welt
ab jetzt stimmt dieses Lied nicht mehr weil die Wahrheit anders ist
Weil sie tierisch langweilig wird

Verdammt noch mal wann reißt es bei mir auf
Seit 40 Jahren bin ich im Neben hier - weil ich Schiß hab
weil ich weiß wies wirklich ist
all die Bailfrauen und die Angst die man niemlas essen kann.