Buona sera phantasie
Dalida

Ein Abend voll melancholie
Zum Schlafengchn war es zu früh
So ging ich durch die stadt bei nacht
Und gab nicht auf den Regen acht

Der Zufall nahm mich bei der Hand
So fand ich zu dem Restaurant
Das damals unser Treffpunkt war
Als ich Dich jeden Abend sah

Buona sera Phantasie
Manche Träume sterben nie
Ich sitz an dem kleinen tisch hier ganz allein, und alles ist wieder erwacht
Buona sera Phantasie
Manchmal denk' ich Irgendwie
Ist das Leben wie ein Weg durch eine Nacht

Wir hatten beide wenig Geld
Doch dafür umso mehr Ideen
Wir wollten tun was uns gefällt
Und völlig neue Wege gehn
Wir diskutierten nächtelang
Du warst der Kopf, ich das Gefühl
Dann fing der Ernst des Lebens an
Und unser Kartenhaus zerfiel

Buona sera Phantasie
Manche Träume sterben nie
Ich sitz an dem kleinen tisch hier ganz allein und alles ist wieder erwacht
Buona sera Phantasie
Manchmal denk' ich irgendwie
Ist das Leben wie ein Weg durch eine Nacht

(Musique)

Heut' hast Du sicher eine Frau
Vielleicht auch den erträumten Sohn
Und Du weiBt heute schon genau
Was Dir mal zusteht als Pension
Doch kämst Du jetzt durch diese Tür
Würd' ich vergessen was geschah
Und wieder glücklich sein mit Dir
Wie damals, als ich zwanzig war

Buona sera Phantasie
Manche Träume sterben nie
Ich sitz an dem kleinen tisch hier ganz allein, und alles ist wieder erwacht
Buona sera Phantasie
Manchmal denk' ich irgendwie
Ist das Leben wie ein Weg durch eine Nacht

Buona sera Phantasie
Manche Träume sterben nie
La la la...
Und alles ist wieder erwacht
Buona sera Phantasie
Manchmal denk' ich irgendwie
Ist das Leben wie ein Weg durch eine Nacht.