Das Mädchen von Piräus
Dalida

Ich bin ein mädchen von Piräus
Und liebe den hafen die schiffe und das meer
Ich lieb das lachen der matrosen
Und küusse die schmecken nach see, nach salz und teer

Mich lockt der zauber von Piräus
Drum stehe ich abend für abend am kai
Und warte auf die fremden schiffe
Aus Hongkong aus java aus Chile und Shanghai

Ein schiffwird kommen
Und das bringt mir den einen
Den ich so lieb wie keinen
Und der mich gläcklich macht

Ein schiffwird kommen
Und meinen traum erfüllen
Und meine sehnsucht stillen
Die sehnsucht mancher nacht

Ich bin ein mädchen von Piräus
Und wenn eines tages mein herz ich mal verlier
Dann muB es einer sein vom hafen
Und so einen burschen wünsch ich fürs leben mir
Und später stehen meine kinder
Dann abend für abend genau wie ich am kai
Und warten auf die fremden schiffe
Aus Hongkong aus Java aus Chile und Shanghai

Ein schiff wird kommen
Und das bringt mir den einen
Den ich so lieb wie keinen
Und der mich glücklich macht

Ein schiff wird kommen
Und meinen traum erfullen
Und meine sehnsucht stillen
Die sehnsucht mancher nacht