Blütenstaub
Illuminate

Blütenstaub

Feuchte Luft berührt mein Gesicht
Hier im Nebel der Zeit.
Wo bist Du, daß ich Dich finden kann?
Ich sehe, ich höre, ich spüre Dich nicht!

refrain:
Uns're Liebe, sie ist wie Blütenstaub im Wind:
Verloren, bevor sie beginnt!
Unser Leben ist wie eine Blüte ohne Licht:
Verloren, bis es zerbricht!

Ich sehne mich nach Deiner Wärme
Hier im Nebel der Zeit.
Alle Brücken sind zerbrochen,
Die Lichter erloschen und die Kälte befreit!

refrain