Erkenschwick
Kettcar

Erkenschwick

Hinterm bahnhof steht ein kleiner junge mit seinem koffer
Und die züge fahren hier I'm minuten-takt
Wohin du gar nicht willst
Das weiß er alles von seinem großvater
Der ihn hierhin immer mitgenommen hat
Und dass man aufpassen muss
Sonst fährt der letzte zug ohne einen ab

Gegenüber sitzt ein alter mann in zerrissenen kleidern
Er hebt die flasche in die luft und ruft
"Alle mann an deck!"
Während die weisen hier noch stehen und grübeln
Erobern die dummen längst den berg
Und wie du siehst ist mein zug schon lange, lange weg

Ein mann setzt sich dazu und sagt
"Krähe setzt sich neben krähe"
Er nimmt die flasche, trinkt sie aus und
Dann wirft er sie gegen die wand
Er schreit "Scherben bringen immer noch glück!
Doch das glück ist eine einfältige kuh
Wie du siehst läuft es immer nur den
Dümmsten ochsen zu"

An den gleisen steht ein kleiner junge mit seinem koffer
Er will ans meer, weil er weiß
Dass das meer immer bleibt, wo es jetzt ist
Und jeder mensch braucht etwas, dass er liebt
Und dieser zug hier fährt nach erkenschwick
Jetzt weiß er nur nicht ganz genau
Ob dass überhaupt am wasser liegt

Aus dem lautsprecher ruft jemand übers gleis
"Bitte bleiben sie zurück!"
Eine gans flog übers meer und glaubt
Sie vergisst den ganzen mist
Wenn du nicht hast, was du liebst
Musst du lieben, was du hast
Und sie kam als dumme gans wieder zurück
Dieser zug fährt nicht ans meer
Dieser zug hier fährt nach erkenschwick