Und Ich Schaue In Deine Augen
Mireille Mathieu

In deinem Zimmer brennt noch Licht
Ich liege wach und warte auf dich
Nur ein paar Schritte neben dir
Doch eine Ewigkeit von mir

Die Liebe ist ein langer Weg
Auf dem man oft alleine geht
Dein Schweigen läßt mich heute frieren
Ich habe Angst, dich zu verlieren

Und ich schaue in deine Augen
Sehe, was du nicht sagen kannst
Nein, ich stelle dir keine Fragen
Nehme nur zärtlich deine Hand
Liebe heißt, sich zu vertrauen
Und um dich nicht zu verlieren
Werde ich manche Brücke bauen
Auf dem weiten Weg mit dir

Ich habe lange nachgedacht
Was haben wir wohl falsch gemacht?
Das alles zählt nicht, du bist hier
Und brauchst du Zeit, ich gebe sie dir

Und ich schaue in deine Augen
Sehe, was du nicht sagen kannst
Nein, ich stelle dir keine Fragen
Nehme nur zärtlich deine Hand
Liebe heißt, sich zu vertrauen
Und um dich nicht zu verlieren
Werde ich manche Brücke bauen
Auf den weiten Weg mit dir

Siehe doch die Blumen sterben im Winter
Um dann im Frühling zu blühen
Auch in uns beiden erlischt mal das Feuer
Doch wird die Glut nie vergehen

Und ich schaue in deine Augen
Sehe, was du nicht sagen kannst
Nein, ich stelle dir keine Fragen
Nehme nur zärtlich deine Hand
Liebe heißt, sich zu vertrauen
Und um dich nicht zu verlieren
Werde ich manche Brücke bauen
Auf den weiten Weg mit dir
Und ich schaue in deine Augen
Sehe, was du nicht sagen kannst
Nein, ich stelle dir keine Fragen
Nehme nur zärtlich deine Hand
Liebe heißt, sich zu vertrauen...