Ursprung Und Via Mala
Mireille Mathieu

Stilles Tal im Kranz der Berge -
Ich sah ein Wasser ziehen - den jungen Rhein
Deinen Weg, du wirst ihn finden,
Und ich will gerne dein Begleiter sein

Das Alphorn schallt wie in alter Zeit -
Verweile nicht, denn dein Ziel ist weit,
Weit - so weit

Lebe wohl, wir müssen scheiden,
Grüß mir mein stilles Tal zum letzten Mal

Und ich höre ein Donnern und Tosen,
Wo der Fluß am Fels zerbricht
Via Mala, Via Mala
Wo blieb die Sonne, ich sehe sie nicht
Die Sonne, die Sonne

Deinen Weg, du wirst ihn finden,
Laß mich auch weiter dein Begleiter sein