In Deinen Armen
Silbermond

Seh' in deinen Augen wie ich mich fühl'
Sah in deine Augen, als ich dir verfiel
Seh' in deinen Augen was mit uns geschieht
Sah in deinen Augen was von uns blieb.

Sieh in meine Augen, sag mir wohin
Führt uns der Weg? Seh' ich mich darin,
Als ein Teil dieser Reise, die wir seh'n
Kein Wind wird uns're Spuren verweh'n

Wenn nur der Moment spricht.
Hör' ich deinen Atem flüstern, wie er zärtlich spricht

Kein Traum in mir ist so wie du
Bin ich dein Wunsch? Lässt du es zu?
Schließ meine Augen und seh' dich
In deinen Armen find' ich mich

Schließ deine Augen, vergiss, was geschah!
Vergiss alles was vorher besser war!
Verlier' den Gedanken verloren zu sein!
Ich hoffe du weißt, was ich damit mein'.

Deine Augen sagen, was du jetzt fühlst.
Dein Mund verrät, dass du nicht nur spielst.
Deine Hände suchen meine Hände,
Sagst mir alles wenn ich mich zu dir wende